Analytik
In Zusammenarbeit mit der RWTH Aachen und unseren Netzwerkpartnern offerieren wir unseren Kunden eine große Vielfalt an Möglichkeiten zur Projektrealisierung. Gleichzeitig bieten wir unsere hauseigene Analytik als Dienstleister für die Werkstoffprüfung und Oberflächencharakterisierung an. Eine schnelle Auftragsbearbeitung innerhalb weniger Werktage, auf Wunsch umfassende Beratung mit anschließender Berichterstellung und faire Preise sind für uns selbstverständlich. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne.
Laborleitung Analytik

Unser Leistungsspektrum

Medizintechnik

  • Simulation und Beurteilung von Degradationsvorgängen resorbierbarer Biomaterialien
  • Biokompabilitätstestung nach DIN EN ISO 10993
  • Quantiative Analyse von Spurenelementen und Verunreinigungen
  • Beratung, Durchführung und Bewertung von Tierstudien (in-vivo)

Industrielle Anwendungen

  • Untersuchung und Vermessung von Fertigungs- und Mikrostrukturen
  • Beurteilung und chemische Analyse von Verunreinigungen
  • Legierungsbestimmung und Gefügeanalyse
  • Korrosionsuntersuchung und Bewertung
  • Schadens- und Verschleißuntersuchung
  • Partikelanalyse
  • Bestimmung von Rauheit / Mikrorauheit und Härte / Mikrohärte
  • Mechanische Werkstoffprüfung
  • Untersuchung der Durchschlagsfestigkeit isolierender Schichten

Apparative Ausstattung

Rasterelektronenmikroskopie

Gerät: Philips FEI XL 30 CP Baujahr: 1999 Software: Imagic ImageAccess inkl. umfangreicher Bildbearbeitung und Datenbankanbindung Optionen: SE-, BSE- & EDX-Detektor; Bedampfen mit Gold (Au-Target) oder mit Kohlenstoff (C-Target)

Lichtmikroskopie

Gerät: Leica DM2500M Baujahr: 2011 Software: Imagic ImageAccess inkl. umfangreicher Bildbearbeitung und Datenbankanbindung Optionen: Leica DFC450 5MP-Kamera; 2,5x-, 10x-, 50x- und 100x-Objektiv; zuschaltbare Fluoreszenrlampe; diverse Filter

Metallografische Präparation

Gerät: Präzisionstrennmaschine Struers Secotom-50 Baujahr: 2012 Optionen:  Korrosionsschutz- & Kühlmittel; Umlaufkühler

Gerät: Schleif- und Poliermaschine Struers Tegramin-20 Baujahr: 2012 Optionen: Epoxid- & Acryl- Einbettmittel; Fluoreszenzmittel; Farbstoffe

Kontaktwinkelmessung

Gerät: Selbstkonstruierter Versuchsaufbau (Standa Opto-Mechanische Komponenten) Baujahr: 2014 Optionen: VRmagic VRm(F)C-X Pro single-sensor camera; Opto GmbH telezentrisches 0,5x-Objektiv (WD = 68 mm) Normen: DIN EN 828:2013

3D-Profilometrie

Gerät: ZygoLOT ZeGage Eigenschaften: Auflösung der Topographie = 3,5 nm Baujahr:  2012 Optionen:  50x Objektiv (WD = 3,4 mm; Messbereich = 0,167 µm²; Laterale Auflösung = 0,621 µm)

Isolationsmessung

Gerät: Aixcon Durchschlagstester Baujahr: 2014 Optionen: Automatische Erfassung aller Parameter; Temperatursensor; Luftfeuchtigkeitssensor Normen: ISO2376

Makro-Fotografie

Gerät: Canon EOS 550D Baujahr:  2012 Software: Imagic ImageAccess inkl. umfangreicher Bildbearbeitung und Datenbankanbindung Optionen: Fototisch inkl. LED-Beleuchtung, Canon EF-S 60mm f2.8 Macro USM; maßstabsgetreue Bilderfassung

Elektrochemische Untersuchungen / Korrosionsschnelltest

Gerät: Bio-Logic SP-150 Poteniostat Baujahr: 2012 Optionen: EIS; „low-current“-Modul

Salzsprühnebeltest

Gerät: Köhler HK430 Baujahr: 2012 Optionen: Microcomputer zur Steuerung und Datenaufzeichnung Normen:  DIN EN ISO 9227

Mikrohärteprüfung

Gerät: Fischerscope H100C Baujahr: 1997 Normen: DIN EN ISO 4516:2002 (Mikrohärteprüfung nach Vickers und Knoop)

Mikrohärteprüfung